Rinderzuchtverband Traunstein e.V.
Der Marktort Ihres Vertrauens für Deutsches Fleckvieh - Zuchtvieh und Mastkälber

                     

 

Traunsteiner Kälbermärkte
Kälberpreise (Durchschnittspreise netto)

Marktdatum

Nutzstierkälber

Nutzkuhkälber

Kuhkälber zur Zucht

Stück.

Ø-kg

/kg

Stück.

Ø-kg

/kg

Stück.

Ø-kg

/kg

02.01.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.12.2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.12.2019

608

81

4,31

91

81

2,26

32

79

2,79

27.11.2019

653

83

4,32

81

80

2,20

52

90

3,08

13.11.2019

601

84

4,78

88

80

2,63

42

84

2,90

30.10.2019

669

83

4,54

120

79

2,36

45

84

2,85

16.10.2019

548

83

4,94

102

77

2,74

45

86

3,24

02.10.2019

567

82

4,50

117

76

2,66

51

84

2,95

18.09.2019

601

82

4,86

91

79

2,05

52

84

2,48

04.09.2019

608

82

5,68

102

75

2,44

45

86

3,05

21.08.2019

522

83

5,49

93

76

2,66

52

83

3,33

07.08.2019

479

83

5,43

98

79

2,72

41

83

3,09

24.07.2019

486

83

5,33

82

79

2,73

45

82

3,03

10.07.2019

462

85

5,33

65

79

2,99

60

85

3,19

26.06.2019

494

85

5,60

64

78

2,87

56

86

3,27

12.06.2019

474

86

5,30

67

81

2,99

42

92

3,08

29.05.2019

459

84

5,28

92

83

2,62

54

84

2,76

15.05.2019

545

85

5,66

81

80

2,86

67

85

3,30

02.05.2019

544

85

4,91

77

79

3,16

48

87

3,13

17.04.2019

in Miesbach

478

84

6,09

75

77

3,24

57

82

3,39

03.04.2019

in Miesbach

555

84

5,61

73

81

3,19

43

83

3,31

20.03.2019

in Miesbach

551

83

5,87

102

80

3,18

51

85

3,28

06.03.2019

in Miesbach

529

83

4,79

69

78

3,21

37

87

3,22

20.02.2019
in Miesbach

513

83

4,63

86

80

2,88

36

86

3,13

06.02.2019
in Miesbach

508

83

4,36

61

78

2,71

41

82

2,97

23.01.2019

565

85

4,46

87

80

2,50

44

86

2,47

09.01.2019

567

84

4,33

106

79

2,47

61

82

2,75

27.12.2018

560

84

4,70

86

82

3,06

52

84

3,07

12.12.2018

731

83

4,47

98

80

2,41

74

84

2,52

28.11.2018

696

82

4,95

92

79

2,64

73

85

2,62

14.11.2018

634

85

4,42

78

79

2,43

52

85

2,78

31.10.2018

655

83

4,79

107

78

2,43

65

84

2,70

17.10.2018

645

83

5,06

100

81

2,68

65

84

3,02

04.10.2018

695

84

5,21

109

79

3,05

59

82

2,80

19.09.2018

625

84

5,17

105

78

2,71

82

85

2,93


Kälbermarkt vom 11.12.2019

Preise Stierkälber zur Mast

Ø Preis €/kg ml. Mast Netto 4,31 incl. MwSt (10,7%) 4,77

 

Gewicht

     kg

Ø Preis incl. MwSt

 €/Kalb      €/kg

  bessere 25 %

 €/Kalb     €/kg

Spitze

bis €/kg

61 -   70

315

4,68

369

5,42

5,69

71 -   80

375

4,95

414

5,45

5,76

81 -   90

414

4,85

451

5,33

5,98

91 – 100

450

4,78

493

5,28

5,71

 

Preise weibliche Kälber

 

Ø Preis incl. MwSt

 €/Kalb      €/kg

  bessere 25 %

 €/Kalb     €/kg

Spitze

bis €/kg

Mast  Ø 81 kg

204

2,50

256

2,97

3,48

Zucht Ø 79 kg

247

3,09

317

3,71

4,27

 

Auftrieb:    608 Stierkälber 91 weibl. Mastkälber   32 weibl. Zuchtkälber

 

Marktverlauf:

männlich Mast:     mittel    weiblich Mast:     mittel   weiblich Zucht:    mittel

 



 

Es werden verstärkt enthornte bzw. natürlich hornlose Kälber nachgefragt und die Käufer sind bereit für diese Kälber mehr Geld zu bezahlen.

 

Bitte enthornen sie die Kälber rechtzeitig.

 

Nicht enthornte Kälber können nach wie vor angeliefert werden.

 

Der nächste Kälbermarkt ist am Mittwoch, 18.12.2019

Anmeldeschluss für Zuchtkälber: 13.12.2019

Der nächste Zuchtviehmarkt findet am 19.12.2019 statt

 

 

 Enthornte Kälber erzielen höhere Versteigerungspreise!
Seit 01.01.2015 ist das Enthornen von Kälbern CC-relevant.
Deshalb werden verstärkt enthornte Kälber nachgefragt und die Käufer sind bereit für
enthornte Kälber mehr Geld zu bezahlen.

Ø Bitte enthornen Sie die Kälber rechtzeitig (in den ersten 14 Lebenstagen)

Ø der verödete Hornansatz sollte abgeheilt sein

Ø vermerken Sie enthornt mit „E“ oben rechts am Kälberpass.
Filmbeitrag zum Enthornen :.tgd-bayern.de/index.php/download/allgemein

                                            Veröden v.1.0

Profitieren auch Sie von den höheren Preisen und enthornen Sie die männlichen und
weiblichen Verkaufskälber.