Rinderzuchtverband Traunstein e.V.
Der Marktort Ihres Vertrauens für Deutsches Fleckvieh
- Zuchtvieh und Mastkälber

                     

Großvieh 

       

Bei den Traunsteiner Zuchtviehmärkten wird stets Top-Fleckviehgenetik angeboten.

Die aktuelle  Milchliste   ist am Dienstag vor dem Zuchtviehmarkt ab ca.15.00 Uhr bei » Markt » Katalog abrufbar

Zuchtviehmärkte monatlich, Versteigerungsbeginn 12.00 Uhr

  

Die Absatzveranstaltungen in der Chiemgauhalle bieten beste Gelegenheit, positiv veranlagte Deutsche Fleckvieh Stiere, Kühe, Jungkühe und Kalbinnen preiswert einzukaufen. Pro Markt ca. 150 Großviehanmeldungen. Der Ankauf von Tieren (vor allem Kalbinnen und Jungrinder) ist  auch außerhalb der Märkte möglich.

  

Zuchtviehmarkt Versteigerungsbeginn 12.00 Uhr

  • Amtstierärztliche Einlassuntersuchung

  • Tierärztliche Euterkontrolle

  • Ankaufs- und Transportbeihilfe

  • Gewissenhafte Erledigung von Kaufaufträgen

 

Marktservice am Zuchtviehmarkt

Um Betriebe zu gewinnen, die bisher aus arbeitswirtschaftlichen Gründen die Vermarktung über den Zuchtviehmarkt nicht nutzten, bietet der RZV Traunstein diesen Service an.

 Nur folgende Vorarbeiten des Landwirts sind notwendig:  
-  Klauenpflege (mind. 3 Wochen vor dem Markt)                                   
-  Schalmtest

-  Vorreinigung der Tiere

 Serviceleistungen und Kosten:    
-  Marktservice komplett     50,--€ (abholen am Betrieb, waschen)
 
-  Marktservice waschen    30,-- €
-  Marktservice abholen      30,-- €

Nutzen Sie den neuen Marktservice (abholen, waschen) der Tiere, um an den aktuell sehr guten Zuchtviehpreisen teilzuhaben.

Nähere Informationen – TEL 0861/7002-29 oder bei der Marktanmeldung.

Mehr Tiere – größeres Angebot – stabilere Preise